Mongolischer Cashmere

Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Mongolei die Heimat des weltbesten Cashmere ist. Nur die langen und strengen mongolischen Winter, mit Temperaturen von bis zu -40 Celcius, führen dazu, dass sich das besonders feine Unterfell der mongolischen Cashmere Ziege entwickelt.

Dieses wertvolle Rohmaterial wird häufig exportiert und dann mit günstigeren Natur- und Synthetik Fasern vermischt, um anschließend in Produkten minderer Qualität mit höheren Margen verkauft zu werden. Wir sind stolz darauf, dass alle unsere Produkte nur aus diesem feinen unverfälschten Cashmere gefertigt werden.